Installieren von Microsoft Defender - Microsoft-Support (2023)

Microsoft Defender on Android Microsoft Defender on iOS Microsoft Defender on Mac Microsoft Defender on Windows Mehr...Weniger

Führen Sie die folgenden Schritte aus, umMicrosoft Defender auf Ihren Geräten zu installieren. Und ja, Geräte... Wir empfehlen Ihnen die Installation auf bis zu 5 Geräten pro Person.

Wichtig:In diesem Artikel geht es um dieMicrosoft Defender-App, die in Microsoft 365 Family- oder Personal-Abonnements enthalten ist. Informationen zum Microsoft Defender Antivirus, das in Windows integriert ist, finden Sie unter Schützen mit Windows-Sicherheit.

Sind Sie bereit, es auszuprobieren?

AndroidiOSWindowsMac

Installieren von Microsoft Defender - Microsoft-Support (1)

  1. Öffnen Sie https://aka.ms/AndroidDefender (oder scannen Sie den QR-Code unten) auf Ihrem Android Gerät, um zu Microsoft Defender im Google Play Store zu wechseln.

    Hinweis:Wenn Ihr Gerät sowohl über ein persönliches Profil als auch über ein Arbeitsprofil verfügt, müssen Sie die App im persönlichen Profil installieren.

    Installieren von Microsoft Defender - Microsoft-Support (2)

  2. Führen Sie die Installationsschritte auf der Play Store-Seite aus.

  3. Melden Sie sich nach der Installation mit dem persönlichen Microsoft-Konto (z. B. @outlook.com, @hotmail.com oder @live.com) an, das Ihrem Microsoft 365-Abonnement zugeordnet ist.

Wenn Sie sich zum ersten Mal auf Android beiMicrosoft Defender anmelden, führen wir Sie durch einige einfache Schritte, die mit dem Einrichten des Webschutzes beginnen. Während dieses Vorgangs werden Sie aufgefordert, Defender die Berechtigung zu erteilen, zwei Dinge auszuführen: Ausführen im Hintergrund und Verwenden des Barrierefreiheitsdiensts.

Ausführen im Hintergrund

Ein Sicherheitstool, das nur manchmal funktioniert, ist nicht annähernd so effektiv. Sie möchten, dassMicrosoft Defender immer ihren Rücken überwachen und Sie vor den schädlichen Websites schützen, die Sie nicht erwartet haben. Um dies zu tun, benötigt Defender die Berechtigung, im Hintergrund auszuführen.

Barrierefreiheitsdienst

Um sicherzustellen, dass die Website, die Sie besuchen, nicht als gefährlich bekannt ist, muss Defender die Adresse sehen können. Um dies aufAndroid zu tun, verwenden wir den Accessibility Service, um fast wörtlich die Adresse aus Ihrem Browser zu lesen.

Wichtig:Jeweils nur eine App kann über die Berechtigung zur Verwendung des Barrierefreiheitsdiensts verfügen. Wenn Sie diese Berechtigung für eine andere App erteilen, wird der Webschutz in Defender deaktiviert.

Nach dem Einrichten des Webschutzes richten wir den Antischadsoftwareschutz ein. Dazu müssen wir ein paar weitere Berechtigungen anfordern.

Zugreifen auf Gerätespeicher

Microsoft Defender überprüft Apps und Dateien auf Ihrem Gerät, um auf mögliche Bedrohungen zu achten. Dazu muss sie auf diese Dateien zugreifen können. Wir verwenden diese Berechtigung nur, um nach schädlichen Apps zu suchen, ein Prozess, der vollständig auf Ihrem Gerät stattfindet. Es werden keine Informationen zu Ihren Apps oder Dateien an Microsoft gesendet.

Senden von Benachrichtigungen

Wenn Sie möchten, dassMicrosoft Defender Ihnen mitteilen, ob eine Bedrohung gefunden wird, müssen Sie uns erlauben, Ihnen Benachrichtigungen auf Ihrem Gerät zu senden.

Ausführen im Hintergrund

Hinweis:Wenn Sie die AusführungMicrosoft Defender im Hintergrund für den Webschutz bereits zugelassen haben, werden Sie nicht erneut um diese Berechtigung gebeten.

Der Schutz Ihres Geräts ist eine Vollzeitarbeit, aber Sie möchten Ihr Gerät wahrscheinlich für andere Dinge wie SMS, Spiele, Arbeit und Unterhaltung verwenden. Indem SieMicrosoft Defender im Hintergrund ausführen lassen, ermöglichen Sie uns, Sie immer sicherer zu machen.

Lassen Sie uns mit einer Überprüfung abschließen

Schließlich führen Microsoft Defender eine erste Überprüfung Ihres Geräts aus, um festzustellen, ob bereits Bedrohungen vorhanden sind. Dieser Scan dauert in der Regel nur ein oder zwei Minuten.

Wenn bei dieser ersten Überprüfung Bedrohungen gefunden werdenMicrosoft Defender werden Sie benachrichtigt und ihnen helfen, diese zu entfernen.

Installieren von Microsoft Defender - Microsoft-Support (3)

  1. Öffnen Sie https://aka.ms/iosDefender(oder scannen Sie den qr-Code unten) auf Ihrem iOS-Gerät, um zu Microsoft Defender im Apple-App Store zu wechseln, und führen Sie die Installationsschritte aus.
    Installieren von Microsoft Defender - Microsoft-Support (4)

  2. Melden Sie sich nach der Installation mit dem persönlichen Microsoft-Konto (z. B. @outlook.com, @hotmail.com oder @live.com) an, das Ihrem Microsoft 365-Abonnement zugeordnet ist.

Wenn Sie sich zum ersten Mal beiMicrosoft Defender unter iOS anmelden, führen wir Sie durch einige einfache Schritte zum Einrichten des Webschutzes. Während dieses Prozesses werden Sie aufgefordert, Defender die Berechtigung für zwei Aktionen zu erteilen: Einrichten eines lokalen virtuellen privaten Netzwerks (VPN) und Zulassen von Benachrichtigungen.

Ein lokales VPN?

Aufgrund der integrierten Sicherheitseinstellungen in iOS können andere Apps die Adresse (URL), die eine App zu öffnen versucht, nicht sehen, einschließlich derjenigen, die im Webbrowser geöffnet werden. Um sicherzustellen, dass die Website, die Sie besuchen, nicht als gefährlich bekannt ist, muss Defender die Adresse sehen können.

Dazu richten wir ein lokales VPN ein. Es wird als lokales VPN bezeichnet, da es Ihr Gerät nie verlässt– es handelt sich nur um eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und Microsoft Defender, die auf Ihrem Gerät ausgeführt werden.

Wenn Sie auf einen Link klicken, sendet der Browser die Adresse, an die Sie gehen, über dieses lokale VPN an Defender.Defender überprüft die Adresse und lässt dann (sofern sie gut ist) den Browser öffnen. Das Ganze passiert so schnell, dass man es gar nicht bemerkt.

Benachrichtigungen zulassen

Wenn die Website als böswillig eingestuft wird, werden Benachrichtigungen angezeigt. Wir blockieren den Zugriff auf die Website, aber iOS lässt sie nicht im Browser über das Problem benachrichtigen. Stattdessen senden wir Ihnen eine Benachrichtigung, dass die Website, zu der Sie wechseln möchten, gefährlich ist. Über diese Benachrichtigung können Sie die Browserregisterkarte schließen und sicher bleiben. Wenn Sie sicher sind, dass die Website sicher ist, können Sie die Website trotzdem fortsetzen.

Wichtig:Sie können Benachrichtigungen nicht zulassen, und der Webschutz funktioniert weiterhin, aber Sie erhalten nicht die Benachrichtigung, dass Defender die Website blockiert hat, zu der Sie wechseln möchten.

Hinweis: Microsoft Defender wird derzeit auf ARM-basierten Geräten nicht unterstützt.

  1. Öffnen Sie https://aka.ms/WindowsDefender, um zu Microsoft Defender im Microsoft Store zu wechseln, und wählen Sie Installieren aus.

  2. Melden Sie sich nach der Installation mit dem persönlichen Microsoft-Konto (z. B. @outlook.com, @hotmail.com oder @live.com) an, das Ihrem Microsoft 365-Abonnement zugeordnet ist.

Hinweis: Microsoft Defender unter Mac erfordert macOS 10.14 oder höher.

Installieren von Microsoft Defender - Microsoft-Support (5)

  1. Öffnen Sie https://aka.ms/MacDefender auf Ihrem Gerät, um WDAV herunterzuladen. PKG-Installationsdatei.

  2. Öffnen Sie die WDAV-Paketdatei auf Ihrem Mac, und führen Sie die Installationsschritte aus.

  3. Melden Sie sich nach der Installation mit dem persönlichen Microsoft-Konto (z. B. @outlook.com, @hotmail.com oder @live.com) an, das Ihrem Microsoft 365-Abonnement zugeordnet ist.

Wenn Sie sich zum ersten Mal beiMicrosoft Defender auf dem Mac anmelden, führen wir Sie durch einige einfache Schritte zum Einrichten des Antischadsoftwareschutzes auf Ihrem Gerät.

Während dieses Prozesses müssen SieMicrosoft Defender einige Berechtigungen erteilen, damit sie Sie schützen können.

Systemzugriff

Zunächst öffnen Sie die Sicherheitseinstellungen und führen dann die folgenden Schritte aus:

1. Wählen Sie das Vorhängeschloss unten links aus, damit Sie Änderungen vornehmen können. Sie werden aufgefordert, Ihr Kennwort oder eine andere Authentifizierung einzugeben.

2. Es sollte eine Eingabeaufforderung angezeigt werden, die besagt, dass einige Systemsoftware Ihre Aufmerksamkeit erfordert, bevor sie verwendet werden kann.Wählen Sie die Schaltfläche Details aus.

Installieren von Microsoft Defender - Microsoft-Support (6)

3. Wenn ein Dialogfeld angezeigt wird, in dem Sie aufgefordert werden, Microsoft Defender und Microsoft Defender Erweiterung auszuwählen, wählen Sie beide und dann OK aus.

Hinweis:Wenn Sie macOS Catalina (10.15) verwenden, wird möglicherweise einfach die Schaltfläche Zulassen anstelle von Details angezeigt.

Wenn dies erledigt ist, wählen Sie das Vorhängeschloss erneut aus, um weitere Änderungen zu verhindern.

Zugreifen auf Dateien

Als Nächstes benötigen wir die Berechtigung für den Zugriff auf Ihre Dateien.Microsoft Defender überprüft Apps und Dateien auf der Suche nach Bedrohungen und kann dies nur tun, wenn sie über die Berechtigung für den Zugriff auf die Dateien verfügt. Wir bitten Sie, Datenschutzeinstellungen öffnen auszuwählen, und führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

1. Wählen Sie Full Disk Access (Vollständiger Datenträgerzugriff) aus.

2. Wählen Sie Microsoft Defender und (falls sie angezeigt wird) Microsoft Defender Erweiterung aus.

Lassen Sie uns mit einer Überprüfung abschließen

Schließlich führen Microsoft Defender eine erste Überprüfung Ihres Geräts aus, um festzustellen, ob bereits Bedrohungen vorhanden sind. Diese Überprüfung kann eine Weile dauern – abhängig von der Geschwindigkeit Ihres Geräts und der Anzahl der Apps, die Sie haben – aber Sie können Ihren Computer weiterhin verwenden, während die Überprüfung im Hintergrund ausgeführt wird.

Wenn bei dieser ersten Überprüfung Bedrohungen gefunden werdenMicrosoft Defender werden Sie benachrichtigt und ihnen helfen, diese zu entfernen.

Tipp:WennMicrosoft Defender erfolgreich installiert wurde und ausgeführt wird, wird das Symbol in der Titelleiste neben der Uhr oben rechts angezeigt.
Installieren von Microsoft Defender - Microsoft-Support (7)

Teilen Ihres Sicherheitsstatus mit Familienorganisatoren

Wenn Sie Teil eines Microsoft 365 Family Abonnements sind, müssen Sie im letzten Schritt entscheiden, ob Sie Ihren Sicherheitsstatus für Ihre Familienorganisatoren freigeben möchten. Der Familienorganisator ist die Person, die das Microsoft 365 Family-Abonnement eingerichtet hat, und alle anderen Familienmitglieder, die diese Person als Familienorganisatoren ausgewählt hat.

Indem Sie Ihren Sicherheitsstatus freigeben, erleichtern Sie es den Familienorganisatoren, Ihre Geräte und Identitäten zu schützen. Dies gibt nur Sicherheits- und Identitäts-Bedrohungsüberwachungsinformationen von Defender weiter, keine anderen Informationen über Ihr Gerät oder Ihre persönlichen Dateien. Weitere Informationen finden Sie unter Schützen der ganzen Familie mit Microsoft Defender.

Sobald dieser Prozess abgeschlossen ist, führen wir Sie zu IhremMicrosoft Defender Dashboard, und dann sind Sie fertig.

Weitere Informationen finden Sie unter Erste Schritte mit Microsoft Defender.

Haben Sie weitere Fragen zur Installation von Defender?

Besuchen Sie die Microsoft Defender Answers-Community

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern

Schulungen erkunden

Neue Funktionen als Erster erhalten

Microsoft Insider beitreten

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Fredrick Kertzmann

Last Updated: 02/01/2023

Views: 6142

Rating: 4.6 / 5 (66 voted)

Reviews: 89% of readers found this page helpful

Author information

Name: Fredrick Kertzmann

Birthday: 2000-04-29

Address: Apt. 203 613 Huels Gateway, Ralphtown, LA 40204

Phone: +2135150832870

Job: Regional Design Producer

Hobby: Nordic skating, Lacemaking, Mountain biking, Rowing, Gardening, Water sports, role-playing games

Introduction: My name is Fredrick Kertzmann, I am a gleaming, encouraging, inexpensive, thankful, tender, quaint, precious person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.